Login Bereich

QR Code

Dieser Beitrag stammt von Epruxor und wurde 60x gelesen.

Der neue Rat

Die erste wichtige Änderung steht an.
Unsere Gilde wurde bekanntlich vor dem offiziellen Spielstart gegründet. Die ersten 5 Mitglieder hatten aus organisatorischen Gründen Offiziersstatus und waren somit Ratsmitglieder. Der derzeitige Rat wird hiermit pro forma aufgelöst.

Mittlerweile ist die Gilde gewachsen und bei einigen haben sich die Prioritäten geändert. Im gleichen Zug bedarf es für die Gilde aber auch eine Führung, für deren Entscheidungen ein aktiver Gildenrat von Nöten ist. Das ist jedoch derzeit unser Problem.

Aus diesem Grunde bekommen die Gründungs-Mitglieder einen gesonderten Rang innerhalb der Gilde.
Der Gildenrat soll mit 5 Personen besetzt sein, um bei Abstimmungen keine Pattsituation zu bekommen. Ein Ratsmitglied ist der Gildenmeister (also Epruxor) selbst. Somit stehen 4 weitere Positionen zur Besetzung frei. Freiwilliges Engagement würde ein aufwendiges Auswahlverfahren unnötig machen. Daher bitte ich um Vorschläge. Wer sich berufen fühlt, die Aufgaben des Gildenrates auf sich zu nehmen meldet sich bitte im TS bei mir (Epruxor).
Wenn die Neubesetzung des Gildenrates fest steht, wird diese mit einer einfachen Mehrheit aller derzeitigen Mitglieder beschlossen. Eventuelle Einwände sind logischer Weise rechtzeitig anzubringen und zu belegen.

Zu den derzeitigen Aufgaben gehören Rekrutierung und Betreuung neuer Mitglieder, organisatorische Tätigkeiten, wie die Beobachtung der Neulinge, Hilfeleistungen, Streitschlichtungen und auch eine gewisse Aktivität auf unserer Gildenhomepage. Interessante Informationen, Tipps, Guides und gildeninterne Belange sollten auf unsere Homepage dokumentiert werden. Weiterhin ist der Gildenrat für die Planung zukünftiger Aktivitäten da. Dazu zählen Treffen im realen Leben, diplomatische Beziehungen zu andren Gilden zu knüpfen und zu pflegen und auch die unangenehmen Dinge, wie das Zurechtweisen bei Verstößen gegen den Kodes unser Gilde.

Die Bewerbungen für den Gildenrat sollten bis Ende der Woche, also bis spätestens Samstag den 28.01.2012 eingegangen sein, sodass wir am Sonntag die Abstimmung tätigen können.

6 comments to Der neue Rat

  • Hmm, schade – Samstag 20:45 Uhr, und keiner hat auch nur ansatzweise einen Kommentar dagelassen oder gar den Beitrag gelesen, wie ich im TS mitbekommen habe.

    Ich weiß nicht, wie das werden soll, wenn wir zukünftig irgend etwas verabreden wollen. Im Spiel selbst sind die Möglichkeiten sehr eingeschränkt. Es gibt nicht mal gildeninternes Mailing, um Informationen flächendeckend anzubringen.

    Daher sollte allen bewusst sein, dass unsere Homepage derzeit die sinnvollste Möglichkeit ist, gildenseitig zusammenfassend Informationen an alle zu verteilen und Absprachen zu treffen.

    Ich hoffe ich blebne hier kein Alleinunterhalter. ;(

  • Skelarios

    Na Bernd besser spät als nie. Ich würde mich gerne Vorschlagen, darüber hinaus hätte ich gerne Zotti im Gildenrat und Michel. Der König

  • HeinzWaescher

    Damit das hier etwas „lebhafter“ zugeht schreib ich auch mal was 🙂
    Zunächst nochmals ein herzliches „Hallo“ an alle Mitkämpfer/innen. (Wo sind hier eigentlich die Mädels?). Ich hoffe auf spannende und erfolgreiche Kämpfe und Abenteuer mit Euch allen.

    Was den Gildenrat angeht kann ich leider keine eigenen Vorschläge einbringen, bin ja erst ein paar Tage bei Euch….
    Trotzdem finde ich das „Verfahren“ der Wahl sehr gut und hoffe auf neue Impulse in- und für die Gilde, also für uns alle.

    Möge die Macht mit Euch sein!

    Uwe/ HeinzWaescher/ Ra-sha

  • Dann ich auch mal.

    Ich würde mich gerne Vorschlagen, und dann noch König und Michel.

    Bis denne.. Zotti.

  • Fixxer

    Also!
    Ich schlage Bernd,Frank(Könich),Michel, Zotti und MICH vor!
    kurz aber aussagekräftig!

  • samhawkins

    Soderle nu ich noch,
    also würde Frank,Frank(zotti),Hanko und mich vorschlagen^^
    Und das ohne Aufregung^^

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>